Sie wollen Ihr Produkt, Ihre Marke oder Ihr Unternehmen auf Facebook präsentieren? Dann haben wir für Sie die 5 Tipps für einen effektiven Facebook Post.

In diesem Blog wollen wir unser Augenmerk auf Facebook legen, dem stärksten Netzwerk der Welt und eine perfekte Plattform für Marketing. Monatlich nutzen Facebook rund 1.65 Milliarden Menschen in Deutschland, d.h. man kann mit einem breiten Auftritt in  Facebook und mit einem effektiven Post eine große Anzahl an Menschen erreichen. Kurz gesagt: Facebook wird immer interessanter und für Unternehmen unverzichtbar, wenn Sie in den sozialen Medien erfolgreich sein wollen. Facebook gibt Ihnen die Möglichkeit, mit Ihren Kunden in einem engen Kontakt zu treten und sie auf den neusten Stand zu halten. Zudem bestimmt Facebook, welche Beiträge in der Timeline der Zielgruppe platziert werden und ob diese für Sie interessant sind. Daher ist es wichtig, effektive und ansprechende Posts zu schreiben und wie Sie das machen, können Sie im folgenden Blog lesen.

In den letzten Jahren ist der Bereich der Social Media-Kanälen immer bekannter und wichtiger für Unternehmen geworden. In Facebook gilt: „Ein Foto sagt mehr als tauschend Worte“ und „Weniger ist mehr“.  Genau deswegen ist es in den sozialen Netzwerken wichtig, dass Bilder im Fokus stehen und nicht zu viel Text verwendet wird. Deswegen sollten Sie sich die folgenden 5 Tipps für einen effektiven Facebook Post unbedingt zu Herzen nehmen.

 

1.Posten Sie zum richtigen Zeitpunkt

Achten Sie darauf zum richtigen Zeitpunkt einen Post zu veröffentlichen und nicht in der Nacht wenn Ihre Zielgruppe möglicherweise schläft. So würden Sie nur geringe Reaktionen auf Ihren Post erhalten und das ist nicht das was Sie sich wünschen. Es gilt also den richtigen Zeitpunkt auszuwählen. Aber wie findet man den richtigen Zeitpunkt?  Das Analytics-Programm von Facebook Insights kann Ihnen dabei helfen. Es sagt Ihnen, wann Ihre Zielgruppe vermehrt online ist.

2.Nutzen Sie das richtige Bild

Auf den Social Medien-Kanälen ist es wichtig das richtige Bild zu nutzen. Um die Zielgruppe anzusprechen, darf das Bild nur so wenig Text wie möglich enthalten und ansprechend aussehen. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Sie ein selbstgemachtes und nicht ein Standard Bild nutzen. Dies ist ansprechender  für die Zielgruppe. Zudem sollte es auf Ihre Zielgruppe zu geschnitten sein und passen.  Um Ihre Bilder zu bearbeiten können Sie viele verschiedene Programme nutzen.  Hier sehen Sie zwei Beispielbilder das linke ist ein Bild, welches nicht für einen effektiven Post geeignet ist, und das rechte Bild ist geeignet.

adzine-magazin-fuer-online-marketing                facebookgut1

3.Regt Ihr Post zum Liken und Teilen an?

Sie sollten sich beim Erstellen des Post einige Dinge fragen. Die wichtigsten Fragen haben für Sie zusammengestellt:

  1. Bietet Ihr Post eine Lösung für ein bestimmtes Problem?
  2. Bringt er Ihre Zielgruppe zum Lachen?
  3. Bezieht sich Ihr Post auf ein aktuelles, diskutierbares Thema?
  4. Beinhaltet Ihr Post einen Call-to-Action?
  5. Und: Würden Sie selbst dieses Post auch teilen?

4.Hat der Post die richtige Länge?

Wie oben schon erwähnt ist es in den sozialen Netzwerken wichtig nicht zu viel Text zu verwenden und das Bild sprechen zu lassen. Da man aber nicht nur ein Bild ohne jeglichen Text posten sollte, müssen Sie auf die richtige Länge achten. Laut Studien hat man bei einer Länge von 40 bis 80 Zeichen eine weitaus höhere Interaktionsrate, als wenn Sie mehr Zeichen verwenden. Sie können zudem Hashtags nutzen, um so Ihrer Zielgruppe einen bestimmten Kontext des Postes zu zeigen.

5.Nutzen Sie einen Call-to-Action

Damit können Sie Ihre Zielgruppe dazu bringen, etwas mit Ihrem Post zu tun. Sie können Ihre Zielgruppe zum

  • Kommentieren, Liken und teilen
  • Klicken auf den Link
  • Und zum Besuchen von der Webseite oder anderen Seiten anregen.

Wie ein Call-to-Action aussehen kann, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Achten Sie nur darauf, dass Sie nicht um Likes betteln, da dies die Zielgruppe abschreckt und ein „Downgrade“ von Facebook drohen könnte.

 

Wollen Sie noch mehr über einen effektiven Facebook Post, über Facebook allgemein und die aktuellen Entwicklungen in den sozialen Netzwerken wissen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit Smartchecked auf!